3.000 € für Menschen in Not

2019 war koennen & handeln zum 7. Mal Mitaussteller auf dem „Marktplatz Badischer Dienstleister“, dem besonderen Messestand auf der Industrie- und Elektronikmesse 2019. Die i+e wird alle 2 Jahre in Freiburg von Wirtschaftsverband industrieller Unternehmen (wvib) veranstaltet. Als Platz der besonderen Begegnung und Gastfreundschaft gestaltet, war der Marktplatz drei Tage einer der beliebtesten Messestände. Bei hervorragenden…

koennen & handeln auf der ie 2019 in Freiburg

Von 30.01.- 01.02.19 fand die ie Messe, die Industriemesse der Schwarzwald AG, in Freiburg statt und koennen & handeln war mit dabei. Zusammen mit der datadirect gmbh, AOK-Gesundheitskasse, office plus Erhardt GmbH, Vollack GmbH und Co. KG und Dees & Partner OHG Allianz Generalvertretung bildeten sie den Marktplatz Badischer Dienstleister. Kulinarisch unterstützt wurde der Marktplatz vom…

10 Jahre Mitglied im Marketingclub Offenburg Ortenau

Der geschäftsführende Gesellschafter der koennen & handeln gmbh, Herbert Krankenberg wurde im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung 2019 am 21. Januar vom Club-Präsidenten Duschan Gert und dem Geschäftsführenden Vorstand Rainer Waltersbacher für die 10-jährige Mitgliedschaft geehrt. Herbert Krankenberg dankte in einer kurzen launigen Ansprache, die für allgemeine Heiterkeit sorgte. Er sagte, dass 10 Jahre Mitgliedschaft eigentlich keine…

“DigitaleZukunft – Wirtschaft 4.0 in der Region Südlicher Oberrhein“

koennen & handeln führt ihre Entwicklungsprojekte seit vielen Jahren vollständig digital aus und unterstützt ihre Kunden bei der integrierten Digitalisierung ihrer Prozesse. Zudem bietet k&h netzbasierte Tutorials gemeinsam mit individuellem Lernen über ihre Online-Plattform für Konzerne sowie große und kleine mittelständische Unternehmen an. Zielgerichtet baut k&h dieses Angebot stetig und sehr schnell weiter aus. Deshalb…

BRO e.V.: Veranstaltungsreihe „Führung kann man lernen!

„Selbstmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Lust auf Leistung – was tue ich als Führungskraft dafür?“ Das seit mittlerweile mehr als 4 Jahre mit großem Teilnehmerinnen- und Teilnehmerzuspruch durchgeführte Lernprojekt für Leitende, Führungskräfte und ManagerInnen „Führung kann man lernen“ war am 18. September 2018 zu Gast bei der EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH und einem überaus aufmerksamen Gastgeber,…

Herzlich Willkommen bei der Bildungsregion Ortenau!

Die Bildungsregion Ortenau, gefördert durch das Landesprogramm „Bildungsregionen“, das Landratsamt Ortenaukreis sowie die Wirtschaftsregion Ortenau und deren Gesellschafter bewegt Bildung im Ortenaukreis. Durch die zweckgebundenen Fördermittel in Höhe von knapp 280 000 Euro, die die BRO generiert, werden viele Bildungsprojekte ermöglicht, wie beispielsweise die Hector-Kinderakademien, das Projekt „Ortenauer Weg“, die Sommerschule in Offenburg und viele…

k&h_campus 2018 in Sevilla

Einmal im Jahr geht koennen & handeln auf Reisen beim alljährlichen koennen & handeln_campus. In diesem Jahr waren acht k&h_partner zu Gast in der südspanischen Stadt Sevilla. Wie auch in den letzten Jahren wurde der k&h_campus von den k&h_partnern und den geschäftsführenden Gesellschaftern Wilhelm Stoll und Herbert Krankenberg für den intensiven Austausch zu aktuellen k&h_themen…

koennen & handeln_weihnachtsFeier 2017

Am Samstag, den 02.12.17, traf sich das k&h Team mit Partnern zur alljährlichen Weihnachtsfeier, dieses Mal im schönen Markgräflerland. Begonnen wurde der Tag mit einer Weinbergbesichtigung des Winzerkellers Auggener Schäf & Laufener Altenberg in Laufen. Trotz klirrend kalten Temperaturen in den Weinbergen herrschte eine tolle und neugierige Stimmung und die Fragen an Herrn Günter Fader,…

k&h_trifft…PSI

Was haben ein Hohlraum in der Cheops-Pyramide und das PS Institut in Villingen gemeinsam? Um dies zu ergründen, müssen wir zum 27. Oktober 2017 zurückgehen. Dies war der Tag, an dem das koennen & handeln Team gemeinsam mit Geschäftspartnern und Freunden das PSI Forschungszentrum besuchte. Das Paul Scherrer Institut (PSI) ist das größte Forschungsinstitut für…

Netzwerk Personalentwicklung bei E-Werk Mittelbaden

Am 26.10.2017 trafen sich die Mitglieder des „Ortenauer Netzwerkes Personalentwicklung“ zum mittlerweile 5. Mal. Das Netzwerk ist Anfang 2016 aus einer Initiative der EDEKA Südwest in Offenburg und der Bildungsregion Ortenau entstanden. Ein ausgesprochen aufmerksamer Gastgeber war dieses Mal das E-Werk Mittelbaden. Die TeilnehmerInnen waren Leitende aus den Bereichen Personal und Personalentwicklung der Diakonie Kehl-Kork,…