k&h koennen und handeln

k&h beim Trinationalen Kongress in Basel

Unser Partner Christian Junker war in seiner Funktion als Vorsitzender des Verkehrsausschusses der Industrie- u. Handelskammer Südlicher Oberrhein auf dem 2. Trinationalen Bahn-Kongress in Basel. Auf dieser Plattform der drei Nationen, Schweiz – Frankreich – Deutschland für Information und Diskussion, durfte er ein Referat über Grenzüberschreitende Finanzierung, Ideen zur Beschleunigung halten. k&h_partner Christian Junker legte…

k&h koennen und handeln

Sommerschule 2016

In diesem Jahr haben 33 Schüler/innen an der Sommerschule 2016 teilgenommen. Eine Woche lang haben sie die Möglichkeit in den Sommerferien Lerninhalte zu wiederholen und zu vertiefen. Die Bildungsregion Ortenau e.V. als langjähriger Kooperationspartner ergänzt das schulische Angebot des Staatlichen Schulamts Offenburg um ein Rahmenprogramm und trägt so zur Lernmotivation bei. Im Freizeitbereich hatten die…

k&h koennen und handeln

Leadership and Performance Management

Unter diesem Titel traf sich unser Partner Thomas Siefert mit internationalen Studenten der Hochschule Offenburg, um gemeinsam in einem dreitägigen, englischsprachigen Seminar Wege zu entwickeln, wie Führungskräfte in einem internationalen Umfeld ihrer Führungsaufgabe in bester Weise nachkommen können. Eine Herausforderung, der sich mehr und mehr nachkommende Leitende stellen müssen. Wie verhält man sich als Führungskraft…

k&h koennen und handeln

Neuer Vorstand der BRO

„Die Bildungsregion Ortenau hat mittlerweile 364 Mitglieder. Seit der Gründung der BRO wurden über 2 Millionen Euro Fördergelder durch die BRO in die Ortenau gebracht“, erklärte Sprecher Wolfgang Zink zu Beginn der gestrigen Mitgliederversammlung. Neben diesem Übersichtsbericht standen nicht nur die einzelnen Berichte der Vorstände auf dem Programm, sondern auch die Neuwahlen des Vorstands im…

k&h koennen und handeln

k&h_laufTeam beim Firmenlauf in Freiburg

Bei strahlendem Sonnenschein fiel am 09. Juni um 18.45 Uhr der Startschuss zum Ready-tschak-Bumm Firmenlauf am Freiburger Messegelände. In den vorderen Reihen mit dabei Herbert Krankenberg und Julian Hekele, die beide für das k&h_laufTeam an den Start gingen. Die 6,2 km konnten erfolgreich unter 30 Minuten bezwungen werden und so war nach dem Zieleinlauf noch…

k&h koennen und handeln

Führung kann man lernen.

Ein k&h_vortrag bei der Bildungsregion Ortenau. „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“ Diese Redewendung wird dem russischen Politiker Lenin zugeschrieben. Vertrauen schenken und Kontrolle auszuüben gehören im Leitungshandeln von Führungskräften zum Arbeitsalltag. Und müssen hinterfragt und auf den Prüfstand gestellt werden. Denn Führungshandeln unterliegt dem gesellschaftlichen und kulturellen Wandel und bedarf der kontinuierlichen Weiterentwicklung. Mehr…

k&h koennen und handeln

Offenburger Stadtlauf – gemeinsam dabei sein!

Was macht das Laufen so besonders? Laufen verbindet, weckt Emotionen und setzt Glückshormone frei, wenn man Grenzen überschreitet. Wir lieben den Ausdauersport und somit haben auch wir am Sonntag, 08. Mai gemeinsam die Laufschuhe geschnürt darüber hinaus hat die koennen & handeln gmbh in 2016 zum ersten Mal den Offenburger Stadtlauf als Sponsor und Werbepartner…

k&h koennen und handeln

k&h_traf_vitra

Für gut 40 Teilnehmern startete am Freitag, 16. Oktober 2015 gegen 14:30 eine Reise. Nicht nur durch innovative Bürolandschaften des Hauses vitra, sondern besonders auch im Vortrag Herbert Krankenbergs von koennen & handeln, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitnahm zum Kern jedes Unternehmens, seinen Menschen und seiner Unternehmenskultur. Nach einem spannenden Rundgang durch das Citizen…

trocknen

Europas einziger Kaffee

Ein Reisebericht von Wilhelm Stoll – auf den Spuren der Lebensmittelerzeugung. Das Valle de Agaete ist das fruchtbarste Tal Gran Canarias. Dies wurde mir umso schneller klar, als ich die unendliche Vielfalt an Obst und Gemüse, sowie die exotische Pflanzenpracht sah. Es wird behauptet, Leonid Breschnew, der ehemalige Parteichef der KPdSU, hätte sich aus diesem…

koennen & handeln bei wvib-Zukunftstag

Herbert Krankenberg stellt zukunftsweisende strategische Werkzeuge vor. Dr. Kübler, Baden-Baden, Herbert Krankenberg, Julian Hekele, k&h gmbh, Offenburg 27 Mitglieds-Unternehmer der „Schwarzwald AG“ konnten einen tiefen Blick in die Glaskugel der Zukunft werfen. Möglich wurde dieser Ausblick durch die Initiative „Zukunftstag“ des Wirtschaftsverbandes industrieller Unternehmen in Baden (wvib), der am 19. Juni 2015 im Öschberghof, Donaueschingen…